Kleiner Einsteigerguide

Ein kleiner Guide, mit den Wichtigsten Info zu Beginn. Der Guide wird nach und nach ergänzt. Vielen Dank an Fabian für die Mühe. Dann legen wir mal gleich los.

Zuerst ein Wörterbuch von OPTC, damit man die Abkürzungen versteht, welche oft verwendet werden:

1HK = One Hit KO, ein Angriff der den Gegner in einem Turn tötet
3D2Y = Die Strohhüte nach dem Timeskip, 3 Days -> 2 Years
3D2Y X = Die 3D2Y-Variante des Charakters X, z.B. 3D2Y Luffy
Ambition = die veraltete Bezeichnung für Driven, eine der 8 Klassen im Spiel
ATK = Der Angriffswert eines Charakters
Baby = Babyturtles oder Baby Seahorses
Baby Turtle = Die kleinsten Turtles
Bandit = Ein kleiner Gegner, meist ein Pirat
Batch = Eine gleichzeitige Veröffentlichung vieler ähnlicher Charaktere im Rare Recruit, z.B. der Whitebeard-Batch 1
BB = Blackbeard, wird aber auch für Brownbeard und Ben Beckman verwendet
Beatstick = Anderes Wort für Hardhitter
Biker Smoker = White Chase Smoker
Billion = Baroque Billion
Bind = Lock, sprich die Kette um einen Charakter der damit kurzzeitig nicht einsetzbar ist
Blossom X = Die Blossom-Version des Charakters X, z.B. Blossom Brook
Booster = Turtles & Pigs
Bother Orb = Ein Orb mit Totenkopf drauf, der den ATK-Wert eines Charakters halbiert und schwerer durch Orbchanger zu wechseln ist
Box = Alle Charaktere, alle Skillbooks und alles andere bildet zusammen eure Box
Brag / Bragpost = Ein Kommentar oder Thread, der zum Angeben verwendet wird. Meist reiner Spam.
Buff = Ein Special, der (meistens) den ATK-Wert eines Charakters erhöht, oder Orbs boostet
Burst-Team = ein Team, das einen Endboss innerhalb von 1-2 Turns tötet
CC = Cotton Candy
CD = Cooldown
CDR = Cooldown Reduction
Cerebral = eine der 8 Klassen im Spiel
Chance TT = Turtle Time, die
Chapter = die einzelnen Missionen auf einer Storyinsel
Charakter = Die einzelnen Figuren in eurer Box
Colo = Collosseum, bisher nur in JP
Colo X = Die Collosseum-Version des Charakters X, z.B. Colo Kid
Cooldown = Die Anzahl Turns, die ein Gegner braucht bis er angreift oder bis ein eigener Special einsatzbereit ist. Wichtig fürs Stallen.
CPBCP = Cannoneer Punk Black Cat Pirates, der schlechteste Charakter im Spiel. Heilt den 5-fachen RCV-Wert, kommt ohne Candy nie über RCV 0 hinaus
Craphawk = Ein Raidboss-Mihawk auf 99, mit Speciallevel 1
CYO = Choose your own, wird meist für die Startzeit bei Events wie Le Crap oder Chance TT benutzt
Daimyo = Die mittlere Sorte Schildkröte, eine Daimyo Turtle eben
Damage Reducer = ein Charakter, der den erlittenen Schaden vermindert, z.B. Alvida & Smoker
DC / DC Django = Double Crosser Django, der INT->PSY Orbchanger Django
Debuff = Ein Special, der den Gegner schwächt (z.B. DEF Reducer, DEF Breaker, Turn Delayer)
Debuff Protector = Das gelb-orange Symbol, dass sich einige Gegner auferlegen, um vor Delays & Debuffs geschützt zu sein
DEF = Der Verteidigungswert eines Gegners (existiert nur bei Gegnern)
DEF Breaker = Helmeppo oder Black Clad Shanks, da sie die DEF aller Gegner auf 0 senken
DEF Reducer = Ein Charakter, der die Verteidigung (DEF) eines oder aller Gegner senkt, z.B. um 50%
Delayer = Ein Charakter oder Special, der einen Gegner um 1-3 Turns verzögert
DEX = Dexterity, grüne Charaktere
DJ Sanji = Diable Jambe Sanji
Doffy = Doflamingo
Driven = die neue Bezeichnung für Ambition, eine der 8 Klassen im Spiel
droppen = einen Gegner zu töten, wodurch dieser dann seinen Steckbrief fallen lässt
Dupe = Duplicate, ein Duplikat eines Charakters, wird oft für Speciallevel & Sockets benutzt
Elder = eine Elder Turtle
Elder Turtle = Die Turtle mit Bart
Empty Orb = Ein leerer Slot im Orbboard
Endboss = Der letzte Gegner in einem Raid / Fortnight
Event = Besondere Missionen, Belohnungen o.ä.
Evo Mat = Evolver Material wie Drachen, Seahorses, Krabben und Pinguine
Evolver = Krabben, Pinguine, Drachen
EXP = Experience Points, andere Abkürzung für XP, Erfahrung, wird beim P-Lvl und bei Charakteren verwendet
F2P = Free to Play, ein Spiel, in dem man kein Geld ausgeben muss um zu spielen, mit Abstrichen auch OPTC
Farmable = Ein Charakter, der sich in der Story, per Fortnight, als Raidboss oder im Collosseum farmen lässt
farmen = einen Gegner so oft zu töten, dass er droppt
FC = Friendcaptain, Freundkapitän, der sechste und zweitwichtigste Charakter im Team
Fighter = eine der 8 Klassen im Spiel
First Strike = ein Gegnerspecial, der vor dem ersten eigenen Angriff aktiviert wird
Flymerry = Die Flying Merry
FN = Fortnight, ein 14-tägiges Event auf Extra Island
Fodder = Futter, also Turtles und Pigs
Fortnight = ein 14-tägiges Event auf Extra Island
FP = Friend Points, sprich die Punkte, die man für normale Banditen/Piraten in der Taverne ausgeben kann
FP-Event = ein Event, in dem man FP für besondere Charaktere wie Evolver oder Skillbooks ausgeben kann
Free Spirit = eine der 8 Klassen im Spiel
Freedom = Veraltetes Wort für Free Spirit
G2 = Gear Second Luffy
G3 = Gear Third Luffy
Gatcha = kommt aus dem Japanischen, eine Art Lotterie, wird als Synonym für Rare Recruit verwendet
GC = Guest Captain, Gastkapitän, werden eher seltener benutzt
GL = die globale, englische Version von OPTC
Gloom = anderes Wort für Despair/Silence
God Coby = Der Gott des Zufalls und des Sugofests
God Enel = Die QCK-Version von Enel, der Raidboss eben
God Lysop / God Usopp = Der Gott der… ich hab keinen blassen Schimmer.
Goku = Sengoku
Goldenes Poster = Eher seltenere Charaktere, besonders im Rare Recruit, können aber auch V1-Strohhüte sein
Good = Wenn man viel zu früh trifft, kann benutzt werden um Meat zu futtern
GP = Golden Pound Usopp, der beste Charakter im Spiel
GPU = Golden Pound Usopp, der beste Charakter im Spiel
Great = Wenn man leicht zu früh trifft, kann benutzt werden um Meat zu futtern
Hardhitter = Ein Charakter, der außer einem hohen ATK-Wert meist nicht viel kann
Healer = Ein Charakter, der heilt, wie z.B. Brook oder Marco
Hidden Boss = eine zufällig auftretende Stage in einem Fortnight
HP = Die Lebenspunkte eines Charakters
HP Nami = Happiness Punch Nami, auch NamiV2 genannt
HW = Halloween
HW X = Die Halloween-Variante des Charakters X, z.B. Halloween Zorro
Impact = Impact Lysop, veraltetes Wort für Striker
INT = Intelligence, lila Charaktere
Inthawk = Die legendäre INT-Variante vom Raidboss Mihawk
Intvankov = Der INT-Ivankov aus dem Rare Recruit
JP = die japanische Version von OPTC
Käse = Bestes, weil wohlschmeckenstes Nahrungsmittel der Welt. Macht süchtig. Der Erfinder gehört auf Händen getragen.
Keys = Schlüssel für das Porc/Pig Sanctuary
Kid X = Die Kid-Version des Charakters X, z.B. Kid Sabo
Kimono X = Die Kimono-Variante des Charakters X, z.B. Kimono Nami
Kimonodile = Kimono Crocodile
Knowledge = Veraltetes Wort für Cerebral
LaBOOM = Laboon
Le Crap = Das Restaurant auf Extra Island, wo Candys droppen
Leg X = Die legendäre Version des Charakters X, z.B. Leg Marco
Legende = Alle 6* Charaktere wie Whitebeard, Sengoku, Rayleigh, etc.
Leglaw = Der legendäre Law
Legmingo = Der legendäre Doflamingo
LL = Log Luffy
Log X = Die Voyage-Log-Version des Charakters X, z.B. Log Vivi
Logia Croc = Die legendäre Version von Crocodile, der DEX-Typ eben
LS = Lion Song Zorro
Marine = Ein kleiner Gegner der Navy
Marine-Team = Ein Anfängerteam, um per Tandem die Turtles schnell zu knacken. Da nur 8-11 Runs auf 30 min damit möglich sind, viel zu langsam.
Matchorbs = Wenn ein Charakter seinen passenden Orb zugewiesen hat. Wird auch für den Typ Socket benutzt der dafür sorgt, dass mehr Matchorbs entstehen
Max/Max = einen Charakter auf Maximallevel und maximalem Speciallevel
Max/Max/Max = Ein Charakter auf Maxlevel mit maximalem S-Level und maximalen Sockets
maxen = einen Charakter auf Maximallevel oder Maximal-Speciallevel bringen
MC = Monster Chopper
Meat = Der RCV-Orb, der zur Heilung benutzt wird (Fleischsymbol)
Merry = die Going Merry
MH = Mihawk
Mingo = Doflamingo
Miniboss = ein stärkerer Gegner, der in der Mitte eines Fortnights / Raidboss wartet
Mob = Ein kleiner Gegner ohne Namen, z.B. ein Bandit oder ein Marine
Mr. 4 = Der Gott des heiligen Perfects
OHKO = One Hit KO, ein Angriff der den Gegner in einem Turn tötet
OPTC = One Piece Treasure Cruise
OPTCDE = Diese Gruppe! Ha!
Orb booster = ein Charakter, der Orbs verstärkt, z.B. CobyV2, Kaku, Bellamy, Doflamingo oder Log Nami
Orb changer = ein Charakter, der Orbs in andere Orbs ändert oder die 6 Orbs neu “würfelt”
Orb controller = Anderes Wort für Orbchanger
Orbboard = Das Brett, auf dem deine Charaktere unten abgebildet sind, mit dem jeweiligen Orb dazu
Orbluck = darauf hoffen, gute Orbs zu bekommen
Orbs = die farbigen Kugeln im unteren Bereich, die Schaden & Heilung bestimmen
Orbs farmen = durch stallen dafür sorgen, dass man mit möglichst guten Orbs zum Endboss kommt
OTK = One Turn Kill, ein Angriff der den Gegner in einem Turn tötet
P100 = Playerlevel 100, wird oft für Bragposts benutzt
P2P = Pay to Play, ein Spiel in dem man Geld ausgeben muss um zu spielen, z.B. World of Warcraft
P2W = Pay to Win, ein Spiel, in dem man Geld ausgeben muss, um ganz vorne dabei zu sein, wie z.B. OPTC
Perfect = Wenn man perfekt trifft, kann nicht für Meat benutzt werden
Pero = Perona
Pig = Schwein, auch Porc genannt
Poison Croc = Die Striker-Version des INT-Crocs, auch Strikerdile genannt
Porc = Pig, die Schweine
Porc Sanctuary = Die Stage auf Extra Island, wo man Porcs findet
Powerhouse = eine der 8 Klassen im Spiel
Princess = eine Princess Turtle
Princess Turtle = die Prinzessin, die am meisten XP gibt und sehr selten ist
Prison X = Die Impel Down Variante des Charakters X, z.B. Prison Mr. 2
PSY = Psychic, gelbe Charaktere
PSY Enel = Die Storyversion von Enel
pullen = Einen Charakter im Rare Recruit oder in der FP-Taverne ziehen
PX-1, PX-2, etc. = Pacifista 1, 2, etc.
QCK = Quick, blaue Charaktere
Raid Enel = Die Raidboss-Version von Enel
Raidboss / Raid = ein 24-stündiges Event
Raidhawk = Die Raidbossvariate von Mihawk, ein DEX-Charakter
Rare Recruit = Das Gatcha-Prinzip, neue Charaktere für 5 Gems zu pullen
Ray = Rayleigh
RCV = Der Recovery-Wert eines Charakters, bestimmt die Heilung bei Meatorbs (Fleisch)
Reduce Bind = Ein Socket, der Bind verhindert
Reduce Despair = Ein Socket, der Despair verhindert
RNG = Zufall, stammt von Random Number Generator
RNGesus = Der Gott des Zufalls, auch God Coby genannt
Rotes Poster = Wenn man eine Legende im Rare Recruit zieht, taucht ein rotes Poster auf
RR = Rare Recruit
SB = Skillbook; Bücher, die das Special eines Charakters erhöhen
Schlechter Orb = Ein Orb, der den ATK-Wert deines Charakters halbiert, also entweder ein gegenteiliger Orb oder ein Bother-Orb
Shooter = eine der 8 Klassen im Spiel
Silbernes Poster = Eher häufigere Charaktere, besonders im Rare Recruit
Silence = Despair, sprich das “Verstummen” eines Charakters, der damit seinen Bonus verliert (nur bei Captains möglich)
Silverfest = Ein Sugofest, bei dem jemand nur silberene Poster zieht
Skillbook = ein Buch, mit dem man den Speciallevel eines Charakters leveln kann
Slasher = eine der 8 Klassen im Spiel
Slasher Croc = Die Slasher-Version des INT-Crocs, auch Slasherdile genannt
Slasherdile = Die Slasher-Version des INT-Crocs, auch Slasher Croc genannt
Slot = Ein anderes Wort für Socket
S-Lvl = Speciallevel eines Charakters
Snail = Die Schnecken, die man per Twitter auslösen kann
Socket = Die Spezialfähigkeiten wie Heal, Reduce Bind, Reduce Despair, Matchorbs, etc. die beim fusionieren zweier gleicher Charaktere entstehen.
Special = die Spezialangriffe der Charaktere, durch Skillbooks oder gleiche Charaktere levelbar
Stage = Die einzelnen Level einer Mission
Stallen = solange an Turtles, Pinguinen mit viel HP und wenig ATK mit einzelnen Charakteren angreifen, bis die Specials aufgeladen sind
Story X = Die Story-Version des Charakters X, z.B. Story Wapol
STR = Strength, rote Charaktere
Striker = eine der 8 Klassen im Spiel
Strikerdile = Die Striker-Version des INT-Crocs, auch Poison Croc genannt
Sugo = Das Sugofest, Fluch und Segen zugleich
Sugofest = Die 24- oder 48-stündigen Events, an denen Legenden per Rare Recruit pullbar sind
Suicide-Team = ein Team, das diverse Specials benutzt, um sich auf wenig HP zu bringen und davon zu profitieren, z.B. Killer/Rebecca
SW = Strong World
SW Ace = Black Clad Ace, König der Shootercaptains
SW Shanks = Black Clad Shanks
SW X = Die Strong-World-Variante des Charakters X, z.B. Strong World Franky
SWS = Streaming Wolf Swords Zorro
Tandem = Ein Specialangriff von mehreren Charakteren, wofür man einen TND-Orb benötigt. Tandems sind mit Ausnahme von Marine-Teams viel zu schwach
Tandem-Orb = Der TND-Orb, den man benötigt, um ein Tandem auszuführen. Nur 1 Tandem-Orb ist dabei nötig.
Tank-Team = ein Team mit möglichst viel HP, z.B. Ashura/Ashura, Doflamingo/Doflamingo oder Vista/Vista
Teen Turtle = Anderes Wort für Daimyo Turtle
Timeskip X = Die Timeskip-Version des Charakters X, z.B. Timeskip Robin
TND = Tandem
TND-Orb = Tandem-Orb, den man benötigt, um ein Tandem auszuführen. Nur 1 solcher Orb ist dabei nötig, egal wieviele Charaktere den Tandemangriff ausführen.
Tough = Veraltetes Wort für Powerhouse
Towel Nami = NamiV2, auch HP Nami genannt, Nami Happiness Punch eben, die Nami im Handtuch.
TT = Turtle Time, also wenn die Turtles farmbar sind
Turn = Ein Zug im Kampf, wichtig für Stallen und Specials
Turn Delayer = Ein Charakter, der den/die Gegner um 1-3 Turns verzögert, z.B. Lysop Golden Pound, Mr. 3 oder Foxy
Turtles = Schildkröten
V1 = Die Standardvariante eines Charakters. Mit ZorroV1 ist z.B. Ashura Zorro gemeint.
V2 = die 2. Version eines Charakters, z.B. CobyV2 oder NamiV2 (wird nur bei im Spiel wichtigen Charakteren gebraucht)
WB = Whitebeard
WC Smoker = White Chase Smoker
Weakorb = Wenn ein Charakter den gegensätzlichen Orb trägt, z.B. einen PSY-Orb auf einem INT-Charakter.
XP = Experience Points, Erfahrung, wird beim P-Lvl und bei Charakteren verwendet
Young X = Die junge Version des Charakters X, z.B. Young Shanks
Z = Zephyr
Zoan = Die Tierevolutionen der Story-Charaktere Kaku und Lucci
Zombie-Team = ein gegen einzelne Gegner unkillbares Team, z.B. Laboon/Vivi oder Lion Song / Vivi

 

Ein OPTC-Anfängerguide

Euch liegt nun also bereits eine Box mit ein paar Charakteren vor, die ihr entweder in der Taverne durch Rare
Recruit gezogen (z.B. bei Anfang des Spiels), in der Story gedroppt (z.B. Banditen) oder anderweitig erhalten
habt (z.B. durch Bonusevents). Seid ihr bereit für mehr? Hoffentlich!

Ein paar Tips für den Anfang, noch bevor wir beginnen:

– Gebt eure Gems anfangs nur für das Ausbauen euer Box aus, 50 Plätze solltet ihr so schnell wie möglich

erreichen. Die Box hat eine Maximalkapazität von 800, die ihr innerhalb einiger

Wochen erreichen solltet. Mehr Platz heißt seltener Evolutionsmaterialen farmen, mehr Platz für
aufgehobene Skillbooks von Fortnights und mehr Platz für Charaktere allgemein.

– Eure Gems sind auch im Rare Recruit in der Taverne gut angelegt, allerdings bitte hauptsächlich
während sogenannten Sugofesten. Diese finden meist einmal pro Monat statt und bieten eine höhere
Chance auf bessere Charaktere. Gute Charaktere braucht ihr. ASAP.

– Gebt keinerlei Gems für Heilung während Missionen / Chaptern aus. Wenn ihr eine Mission noch nicht
schafft, seid ihr eben noch nicht bereit dafür. Levelt eure Charaktere mit Hilfe der Turtle Time, den 7
oder 14 tägigen Fortnights auf Extra Island und probiert es später wieder.

– Verkauft keinerlei Storycharaktere, die einen richtigen Namen besitzen, egal wie nutzlos sie euch
erscheinen mögen. Später werdet ihr viele davon wieder brauchen.

– Der wichtigste Charakter im Spiel, mit Abstand, ist Lysop Golden Pound. Achtet also darauf, euren
Lysop mit Hilfe der gelben Krabbe zur alternativen, stärkeren Form zu entwickeln und belasst ihn auch
dabei. Die Weiterentwicklung Sogeking ist schwächer. Nami solltet ihr ebenfalls mit der lila Krabbe zu
Mirage Tempo entwickeln und sie dort belassen. Sie ist letztendlich nützlicher in dieser Form als ihre
finale Weiterentwicklung.

– Auch, wenn ihr die Baratie anfangs bestimmt ganz toll finden werdet, ist sie eins der nutzlosesten
Schiffe. Ihr HP-Bonus ist in einer Welt, in der ihr die Endbosse so schnell wie möglich töten müsst,
bevor sie euch töten, denkbar ungeeignet für die meisten Teams. Levelt besser die Going Merry, die
euch auf späteren Stufen einen Bonus auf euren Angriff gibt. Sie ist das wichtigste Schiff im Spiel neben
dem Coffin Boot.

– Einzelne Charaktere machen noch lange kein Team aus. Euer Ziel sollte sein, ein funktionsfähiges Team
zusammen zu stellen, das sich durch die ersten Storymissionen kämpfen und weitere Charaktere sowie
Level, Evolutionsmaterialien und Colaflaschen sammeln kann. Bleibt aber nicht auf eine Sorte Team
fixiert, Flexibilität ist Trumpf.

– Hebt euch erstmal eure Candys auf. Holt euch 3 Pinguine, die ihr jeweils mit einer Sorte Candys füttert.
Wenn ihr den Pinguin dann verfüttert, werden die Candys übertragen. Mischt sie also nicht!

OPTC lässt sich grob in 3 Phasen einteilen.

1. Der East Blue & Arlong
Ihr habt ein paar Charaktere in der Taverne gezogen und durch die ersten Storymissionen Zorro, Lysop, Nami
und Sanji erhalten. So weit so gut, wie geht’s nun weiter?
– Entwickelt Lysop zu Golden Pound und
Nami zu Mirage Tempo und lasst sie so.
Die Weiterentwicklungen sind unnützer und schwächer.
– Entwickelt euren normalen Zorro demnächst zu seiner finalen Form, Ashura Ichibugin .
Welchen Weg ihr mit ihm einschlägt, ist euch
überlassen. Ich empfehle die erste, schwächere Form, da ihr diese weniger leveln müsst, um sie erneut
evolven zu können. Zorro wird euer erster DEX-Captain und ist ein wichtiger DEX-Slasher, auch für
später.
– Luffy und Sanji sind eher unwichtigere Charaktere im Spiel, und zwar als STR- bzw. QCK-Hardhitter
zu gebrauchen, jedoch bei weitem nicht so wichtig wie Lysop und Zorro.
– Bringt Going Merry mit aller zur Verfügung stehenden Cola möglichst schnell auf Level 10.
– Holt euch mehr Charaktere. Hierzu müsst ihr sie so oft umhauen, bis sie ihren Steckbrief fallen lassen
und ihr sie in eure Box eingliedern könnt. Folgende Storycharaktere sind ein Muss im East Blue für
euch und erfordern konsequentes, stetiges „Farmen“:
– Alvida. Wichtiger Schadensverhinderer (in evolvter Form) für später.
– Buggy. Euer erster Captain für INT-Teams, euer erster INT-Slasher.
– Kuro. Euer erster QCK-Slasher.
– Don Krieg. Wichtiger INT-Hardhitter für später.
– ARLONG. Der stärkste STR-Slasher im Spiel, euer erster Slashercaptain.
– Smoker. Ein guter Schadensverhinderer und starker DEX-Striker.
Die restlichen Charaktere wie Cabaji, Pearl, u.v.m. sind nicht die Stamina und die Zeit wert, die ihr in sie
stecken müsst, um sie zu erhalten. Haltet euch fern.
Holt euch jedoch ARLONG so schnell wie möglich. Er wird euer erster Captain sein, der euch viele Spieltage
begleiten wird. Arlong ist Slashercaptain und boostet damit Zorro, Buggy und Kuro. Packt jetzt noch euren
Lysop Golden Pound ein und ihr habt ein Slasherteam, das, sofern ihr es fleißig weiterlevelt, euch bis weit in
die Story tragen wird. Euer erstes Team sieht dann z.B. so aus:
Dieses Team ist euer Grundstock für euer Slasherteam, eins der wichtigsten Teamarten im Spiel und zugleich
sehr zukunftsicher, auch wenn ihr irgendwann Kuro & Buggy in Rente schicken müsst. Baut euer Slasherteam
aus: Mindestens 2-3 Slasher je Typ mit nützlichen Specials solltet ihr irgendwann besitzen.
Holt euch die allesamt farmbaren Morgan, Mr. 3, Sergeant Helmeppo, Mr. 1, Prison Mr. 1, Crocodile WotS,
Rob Lucci & Ryuma, aus Story & Fortnights. Durch RR kommt ihr an Vista, Fossa, Shanks u.v.m. ran.

2. Die Grandline, Laboon und Mihawk

Wenn ihr die Grand Line erreicht, sollte euer nächstes Ziel LABOON sein. Er erlaubt es euch, schnell an die
ersten Raidbosse Mihawk, Garp und Ivankov heran zu kommen.
Laboon wartet auf euch in Twin Cape, der ersten Insel nach Logue Town, direkt auf der Red Line. Holt ihn
euch, achtet aber darauf, ihn NICHT zu leveln. Das ist wichtig!
Laboons Captaineffekt verhindert, dass man stirbt, wenn man von einem einzelnen Gegner angegriffen wird,
wenn man selbst noch mindestens 50,01 % seiner HP besitzt. Hat man also eine Vivi, die jede Runde soviel HP
heilt, dass man wieder über diese Grenze springt, ist man gegen einzelne Gegner unsterblich. Gegen
Gegnerhorden beißt ihr allerdings dennoch ins Gras.
MIHAWK ist jedoch alleine, und damit mit Laboon/Vivi killbar!
Die Formel für diese Teams lautet:
(Gesamt-HP des eigenen Teams + HP des Freundcaptains + HP-Bonus des Schiffes)
——————————————————————————————————
10
= Mindest-RCV-Wert der verwendeten 5* Vivi
Es empfiehlt sich also, ausnahmsweise die Dinghi statt die Going Merry zu verwenden, um bessere Charaktere
wie z.B. Arlong (mit mehr HP) mitnehmen zu können. Je höher das Level der Vivi, umso besser. Achtet aber
darauf, STR-Charaktere mitzunehmen, da Mihawk DEX ist.
Ein Beispiel.
Wenn das Team inklusive Schiff und Gastcaptain auf 3.000 HP kommt, benötigt man eine 5* Vivi, die
mindestens 300 RCV hat. Diese 5* Vivi heilt dann genau 1.500 HP, d.h., man ist jede Runde wieder auf 1.501
HP.
Falls ihr nur eine 4* als Freundcaptain findet, errechnet ihr die RCV mit /6 anstatt /10, da eine 4* Vivi nur den
3-fachen RCV-Wert statt den 5-fachen RCV-Wert heilt.
Ein solches Team sieht z.B. so aus:
Und dieses Team soll Mihawk schlagen? Ja, tut es, und das zudem extrem konstistent. Levelt weiter eure
Charaktere, bis Mihawk wieder auf Extra Island erscheint und spielt die Story. Farmt die Fortnights, so viel ihr
könnt. Sammelt Charaktere, pullt während den Sugofesten ein wenig.
Mihawk taucht alle paar Wochen für 24 Stunden auf Extra Island auf. Jetzt ist eure Chance!
Infos zum Kampf gegen Mihawk: http://onepiece-treasurecruise.de/boss/boss-mihawk
Mit einem funktionieren Laboon/Viviteam könnt ihr ihn auf 30 Stamina (50% Dropchance) und 40 Stamina
(100% Dropchance) töten. Sofern ihr noch keine 40 Stamina habt, denkt daran, dass ein eingesetzter Gem bzw.
ein Recovery-Meat von den Twitterschnecken eure Stamina verdoppelt!
Achtet darauf, die Gegner in den Stages 1-3 nach der Cooldown-Reihenfolge zu töten.
In Stage 4 erwarten euch 5 regenbogenfarbene Marines und auf 40 Stamina zusätzlich noch ein Elder Seahorse.
Greift im ersten Turn das Seahorse (sofern vorhanden) und auf jeden Fall den lila sowie den blauen Marine an.
Diese drei Gegner können euren Laboon oder eure Vivi binden, d.h., ihre Captaineffekte für einen Turn
negieren. Das wäre euer Todesurteil!
Alle Marines binden nämlich den Charakter für 2 Turns, gegen den sie schwach sind. Der lila Marine bindet
also Vivi, der blaue euren Laboon. Das Seahorse bindet zufällig jemanden. Alle Marines greifen direkt an,
sofern sie keinen Charakter zum binden finden. Das ist egal, sofern euch am Ende nur ein einzelner Marine
angreift. Das Seahorse hat 6 HP, die Marines 4 HP. Alle 6 Gegner haben extrem hohe Verteidigungswerte, aber
zum Glück hat Vivi ja Combo 6, d.h., sie tötet das Seahorse im Alleingang. Der Rest der Marines sollte kein
Problem darstellen. Es ist möglich, alle 6 Gegner in einem Zug zu töten, wenn Vivi das Seahorse und der Rest
ebenfalls Perfect trifft.
In Stage 5 wartet Mihawk. Stellt euch auf einen langen Kampf ein (ca. 15-40 Minuten, je nach Team), aber ihr
könnt es schaffen. Zündet Laboon Special so oft wie möglich und holt euch Mihawk. Und nun: Tötet Mihawk
noch ein paar Mal, so oft wie ihr könnt.
Hebt euch extra Kopien von Mihawk bis zum nächsten Special-Up-Event auf. Ihr wollt euren Mihawk auf
Special Max bringen. Steckt sofort soviel XP in ihn wie möglich und evolvt ihn ASAP. Er behält seine
Speciallevel, genau wie jeder andere Charakter, der unevolvt und evolvt denselben Special besitzt. Sein Special
ist verdammt wichtig, besonders auf Maxlevel ist er eine Wucht. Bringt Mihawk daher auf Specialmax so
schnell es geht. Er kommt alle paar Wochen wieder, ihr werdet also noch genug Chancen haben.

3. Das Endgame: Story & Raidbosse

– Euer Mihawk mit hohem Speciallevel verschafft euch Zutritt zum Highlevel-Content. Diverse
Raidbosse wie Monster Chopper, Garp, Ivankov und viele Fortnights sind mit ihm deutlich leichter. Falls ihr
einen Raidboss noch nicht ohne zu Tod schafft, ist es durchaus praktikabel, 1-3 Gems auszugeben, um ihn
einmalig zu droppen. Ihr wollt mehr Charaktere, und die Raidbosse sind besonders gute Subs für eure Teams
und teilweise sehr gute Captains (Garp, Monster Chopper, Blackbeard, Doflamingo, Enel). Keine Sorge: Alle
Bosse kommen alle 4-6 Wochen erneut! Auch hier gilt: Maxt deren Speciallevel. Blackbeard und Doflamingo
sind besonders wichtig, denn damit schafft ihr andere Raidbosse deutlich einfacher!
– Pullt regelmäßig im Rare Recruit, allerdings NUR während dem Sugofest. Hofft auf gute Captains, z.B.
Capone, Jozu, Marco, Shanks, Law, Kuma, Towel Nami, Vista. Auch ohne Geld für OPTC auszugeben, werdet
ihr irgendwann sogar eure erste Legende ziehen. Sollte das der Fall sein: Bringt sie auf MAX, und zwar ASAP.
– Farmt euch noch mehr Storycharaktere. Levelt eure Charaktere mit Skillbooks. Steigert euer Playerlevel
für mehr Stamina. Nehmt regelmäßig an Events wie Raidbossen, Turtle Time, besondere Missionen wie
Rayleighs Training, Restaurant Le Crap u.v.m. teil. Steckt eure ATK- und HP-Candys nur in euren Mihawk,
sofern ihr (noch) keine Legende habt. RCV-Candys sind nur bei Boa Hancock oder QCK Enel gut aufgehoben.
– Bleibt geduldig, bleibt ehrgeizig.